Behandlung bei Morbus Parkinson-LSVT-Big

Was ist LSVT?

LSVT ist eine evidenzbasierte ergotherapeutische, logopädische und physiotherapeutische Behandlungsmethode für Menschen mit Morbus Parkinson.

Die Methode wurde 1987 von den Sprachtherapeutinnen Dr. Lorraine Raming und Carolyn Mead Bonitati an der Universiät Colorado in den USA entwickelt.

Anlass war der Wunsch und die Hoffnung der Familie von Mrs. Lee Silverman, die an Parkinson erkrankt war: "Wenn wir nur hören und verstehen könnten, was sie sagt!"

Zum Andenken an Mrs. Lee Silverman wurde die Methode "Lee Silverman Voice Treatment" (kurz: LSVT) genannt.

LSVT-BIG

ist ein umfassendes Konzept der Ergo- und Physiotherapie, das speziell für Menschen mit Parkinson entwickelt wurde. Der Fokus der Therapie liegt auf der Bewegungsamplitude. LSVT BIG verbessert die Bewegungsgeschwindigkeit und das Bewegungsausmaß.

LSVT BIG verbessert

  • die Schrittlänge und die Reichweite
  • die Bewegungsgeschwindigkeit
  • das Gleichgewicht
  • die Beweglichkeit
  • die Geschicklichkeit

LSVT BIG kann Ihnen von Ihrem Arzt verordnet werden. Lesen Sie dazu auf der Website von LSVT Deutschland. Lesen Sie dazu hier mehr.

Text entnommen aus dem Flyer 'LSVT bei Morbus Parkinson' LSVT Global