· 

Wird mein Baby satt?

Du erkennst, dass dein Baby satt wird an folgenden Punkten: 

Dein Baby lässt von alleine die Brust oder die Flasche los, du stillst oder gibst die Flasche nach Bedarf, du gibst deinem Baby in den ersten 6 Monaten nur Muttermilch oder Pre Nahrung, nichts anderes, dein Baby wirkt nach der Still-oder der Flaschenmahlzeit zufrieden, eventuell schläft es auch ein, während der Still- oder der Flaschenmahlzeit entspannt sich dein Baby zusehends und seine Händchen öffnen sich, dein Baby hat 6 bis 8 volle Windeln (Urin oder Stuhl), dein Baby möchte in den ersten Tagen 10 bis 14 Mal an deiner Brust trinken in 24 Stunden, wenn dein Baby älter als 10 Tage ist möchte es ca. 8 bis 10 mal an die Brust, oder auch öfter, der Urin deines Babys ist hell, dein Baby ist agil wächst und nimmt zu, dein Baby hat eine rosige Haut und hat Momente in denen es gut gelaunt ist, dein Baby hat innerhalb der ersten 14 Tage sein Geburtsgewicht wieder erreicht, dein Baby nimmt in den ersten 3 Monaten im Durchschnitt ca. 20-30g am Tag zu, Muttermilchstuhl ist nachdem das 'Kindspech' abgesetzt wurde, gelblich-curryfarben mit Hüttenkäse Stückchen drin, hat ein Baby dauerhaft Verstopfung oder grünlichen Stuhl, stelle es bitte bei deinem Arzt oder deine Ärztin vor und nehme Kontakt zu einer Stillberaterin auf, denn das kann z. B. auch an 'zu viel' Milch oder an einem sehr starken Milchspendereflex liegen. 

Wenn dein Baby in den ersten Tagen nach der Geburt sehr schläfrig ist und nicht 10 bis 14 mal an deiner Brust trinkt, in 24 Stunden, hole dir bitte Unterstützung von einer Stillberaterin und stelle dein Baby bei der einem Arzt vor. Biete deinem Kind gerne die zweite Brust an, vielleicht möchte es noch einen Nachtisch nehmen? Wenn du dein Baby mit einer Flasche ernährst dann ziehe über die Flasche von hinten eine Socke damit dein Kind so viel trinken kann wie es möchte und du nicht darüber nachdenken musst ob es eventuell die Flasche vielleicht noch leer trinken könnte. Verdünne nie Flaschennahrung mit Wasser, richte sie immer so her, wie es auf der Packung steht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0