· 

Stillen mit Lippenherpes

Kann man mit Lippenherpes Stillen?

Ja. Bitte beachte dabei Folgendes: Das Immunsystem von Säuglingen ist noch nicht vollständig ausgereift und somit können Herpesviren für Babys gefährlich werden. Darum solltest Du Dein Baby nicht küssen, wenn Du Lippenherpes hast, und natürlich sollten es auch andere nicht tun. Je älter Dein Kind ist, desto weniger ist es gefährdet.

Wenn Du Herpes an Deiner Brustwarze hast, solltest Du das dringend mit Deinem Arzt abklären, da an dieser Brust nicht oder nur unter bestimmten Umständen gestillt werden kann.

Bei Lippenherpes ist es wichtig auf gute Händehygien zu achten. Besonders wichtig ist das bei Neugeborenen, da das Virus ihnen schnell gefährlich werden kann. Besonders gefährdet sind Kinder unter 2 Wochen, sie müssen, wenn sie erkrankt sind, schnellstmöglich behandelt werden. Falls Du unsicher bist, spreche mit Deinem Arzt oder Deiner Ärztin. (Quelle: J Dtsch Dermatol Ges., J Padiatr Pharmacol Ther.

Du findest einen ausführlichen Artikel dazu bei den Kinderärzten im Netz.