· 

Wann mit der Beikost starten?

  • Wenn euer Kind mit etwas Unterstützung aufrecht sitzt und dabei seinen Kopf gut und stabil hält
  • Wenn euer Kind neugierig ist, auf euer Essen
  • Wenn es sich etwas Essbares schnappt und in den Mund steckt
  • Wenn der Zungenstossreflex verschwunden ist
  • Bei den meisten Kindern ist das etwa mit einem halben Jahr soweit, manche Kinder lassen sich aber auch etwas länger Zeit damit (z.B. 10 Monate
  • Beikost heißt: Muttermilch oder PRE-Nahrung wird mit anderer Nahrung ergänzt, nicht ersetzt
  • Kinder benötigen im ersten Jahr Muttermilch oder Muttermilchersatznahrung

Die WHO empfiehlt das ausschließliche Stillen (=weder Brei, noch Saft, noch Tee, noch sonst was...) bis zum 6. Monat und darüber hinaus, so lange es Mutter und Kind wollen

 

Gute Informationen findest Du hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0