· 

Dinge, die euch zum Stillen gesagt wurden...

Die blödesten oder lustigsten Sachen, die ihr zum Stillen gesagt bekommen habt, und eigentlich nicht hören wolltet:

"Wie er bekommt nur Muttermilch keinen Tee?"

"Nur alle 3 bis 4 Stunden stillen, sonst bekommt er Bauchweh"

"Du stillst zu oft, kann nicht sein, dass er alle halbe Stunde will, deine Milch ist zu dünn"

"Du hast nicht genug Milch" (Kommentar von völlig Fremden), Baby, eine Woche alt…

"Nicht so oft anlegen, alle drei Stunden, sonst wird es das nie lernen"

"Nur 10 Minuten trinken lassen, das genügt"

"Wenn du es immer anlegst, wenn es schreit, wirst du das später bereuen, wenn es verzogen ist"

"man muss immer beide Brüste austrinken lassen, Kind wach halten dabei."

"Und reicht die Milch?"

"Wenn das Stillen kürzer als 10 Minuten pro Seite geht, ist die Milch zu wenig und nicht gut"

 

Lass dich nicht verunsichern, es gibt so viel Unwissenheit zum Thema Stillen. Suche dir jemand, der dich in deinem Vorhaben unterstützt! Suche dir zum Beispiel eine Stillgruppe von der Lalecheliga oder der Arbeitsgemeinschaft freier Stillgruppen